Vom Löwen via Pfaueninsel, Nikolskoe, Haus Moorlake, Heilandskirche durch preußische Landschaften

Vom Löwen via Pfaueninsel, Nikolskoe, Haus Moorlake, Heilandskirche durch preußische Landschaften

Berlin Berlin TV Echtheitssiegel

1 Jahr
68 Ansichten
Teile Herunterladen Melden
Möchten Sie später weiterschauen?
Anmelden, um Video zur Wiedergabeliste hinzuzufügen Anmelden
0 1
Kategorie:
Vermerk:
>Vermerk verstecken< Hier geht es zur Full HD Version, die deutlich besser aussieht:
https://www.youtube.com/watch?v=YgCoxHu70VU

Die Kopie des Idstädter Löwen war im Kaiserreich ein Nationaldenkmal! Sie erinnert an den Sieg über Dänemark und die Befreiung Schleswigs. Der echte Löwe steht jetzt wieder in Flensburg. Er wurde nach dem Krieg von Berlin nach Kopenhagen verbracht und wurde 2011 wieder nach Flensburg verbracht.
https://de.wikipedia.org/wiki/Idstedt-Löwe
https://de.metapedia.org/wiki/Flensburger_Löwe

Die Musik ab 2:24 ist im Konzerthaus am Gendarmenmarkt 2013 aufgenommen worden. Das Konzert wurde von meinem Chor gestaltet und ich singe dort auch mit. Entlang der schönen Havelseen geht es durch typisch preußische und Deutsche Wald und Seelandschaften.

Die Tour geht an der Pfaueninsel und der Moorlake vorbei. Das heutige Wirtshausmoorlake wurde von Friedrich Wilhelm IV im alpenländischen Stile erbaut, um seiner Gattin, die aus Bayern stammte, eine Freude zu machen. Die Tour geht auch an der Heilandskirche vorbei, welche vom gleichen Herrscher im romanischen Stile erbaut wurde. In der gleichen Ecke befindet sich Nikolskoe. Die eine Tochter von Friedrich Wilhelm III war mit dem Russischen Zarensohn Nikolai verheiratet und ihm zu ehren wurde das Ensemble erbaut. Damals gab es sehr gute Beziehungen zwischen Russland und Preußen. Als heilige Allianz wurde das Bündnis zwischen dem Österreichischem, dem Preußischem und dem Russischem Herrscher bezeichnet.

Ab 19:34 kommt die Pfaueninsel. Nikolskoe 23:34 kommt kurz danach. Ab 26:49 ist das Pfaueninselschloss zu sehen. Ab Minute 30:15 kommt das Wirtshaus Moorlake in Sicht. Es gehörte den Hohenzollern, sie hatten es aber vermietet, nur ein Saal im Obergeschoss war für den Kaiser und seine Gesellschaften reserviert. Man kann dort schön essen.


https://de.wikipedia.org/wiki/Nikolskoe

Denkt daran, wenn dieser Kanal hier gelöscht wird, dann kann ich mit dem Ausweichkanal keine Demos mehr live übertragen, da man dafür 1000 Abos braucht und er nur 610 statt 1370 hat. Es liegt also an Euch, ob es weitergeht. Ab Minute 33:38 kommt die Heilandskirche in Sicht, die fast im Sozialismus abgerissen worden wäre. Sie stand im Grenzgebiet.


Da mein Ausweichkanal 2 Strikes erhalten hat, habe ich mir einen 3. Kanal erstellt:
https://www.youtube.com/channel/UCw3tSYHqIZBA_emWVYI0jSw
Bitte abonniert vorallem auch den. Es besteht die begründete Gefahr, dass Berlin Berlin02 gelöscht werden könnte, er ist für Streams und Uploads bis 11.11.19 gesperrt.


Mein Youtubeausweich Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCS1oD5uFlQnx3eu83KO7fUg

Mein Telegramm Kanal:
https://t.me/berlinmarkbrandenburg

Hier geht es zu meinem neuen Discord(auch für die zuverlässige Benachrichtigung über neue Videos):
https://discord.gg/BkjAvmD

Mein Bitchute Kanal:
https://www.bitchute.com/channel/2YiyrBlMrNGj/

Facebook:
https://www.facebook.com/thor.steinahr


Lasst auch diesem Kanal ein Abo da, wenn euch die Übertragung gefallen hat und vergesst nicht die Glocke zu klicken!
Sie müssen Freigeschaltet sein, um Videos zu kommentieren.

Kommentare:

Kommentar


Als Nächstes Autostart