FilmAnalyse: Shiva und die Galgenblume (Folge5, 2018)

FilmAnalyse: Shiva und die Galgenblume (Folge5, 2018)

V.S.-Produktion Echtheitssiegel

3 Monate
290 Ansichten
Teile Herunterladen Melden
Möchten Sie später weiterschauen?
Anmelden, um Video zur Wiedergabeliste hinzuzufügen Anmelden
0 4
Kategorie:
Vermerk:
>Vermerk verstecken< Shiva und die Galgenblume gilt als eine der letzten Filmproduktionen des Dritten Reiches. Die Produktion des Thrillers nach einem 1943 veröffentlichten Kriminalroman von Hans Rudolf Berndorff wurde 1945 in den Barrandov-Studios in Prag begonnen und wegen des Einmarschs der Roten Armee nicht fertiggestellt. Es ist die letzte Regiearbeit von Hans Steinhoff, der ums Leben kam, als sein Flugzeug bei dem Versuch, aus dem belagerten Berlin nach Spanien zu fliehen, abgeschossen wurde. Die Hauptrolle spielte Hans Albers.
Sie müssen Freigeschaltet sein, um Videos zu kommentieren.

Kommentare:

Kommentar


Als Nächstes Autostart