Bargeldabschaffung durch die Hintertür? Totale Überwachung und Eingriff in die Selbstbestimmung

Bargeldabschaffung durch die Hintertür? Totale Überwachung und Eingriff in die Selbstbestimmung

Joachim Sondern

2 Monate
244 Ansichten
Teile Herunterladen Melden
Möchten Sie später weiterschauen?
Anmelden, um Video zur Wiedergabeliste hinzuzufügen Anmelden
2 8
Kategorie:
Vermerk:
>Vermerk verstecken< Die Bargeldabschaffung wäre ein tiefer Eingriff in die Selbstbestimmungsrechte der Menschen. Nur aus Bequemlichkeit sollte man nicht auf sein Bargeld verzichten, denn ein rein digitale Zahlungswelt birgt große Gefahren. Überdies kann euer gesamtes Freizeitverhalten mittels Kartenzahlungen kontrolliert werden. Bargeld bedeutet Freiheit. Immer mehr Verantwortliche wollen uns aber ein Schuldgefühl auferlegen, dass wir freiwillig mit Karte zahlen sollen, um so Schwarzgeldgeschäften und Korruption entgegenzuwirken. Doch von wem geht die größte Korruption aus? Was kommt da auf uns zu?
_________________________
Abonnieren und so auf dem Laufenden bleiben!

|| Meine Seite auf VK ||
https://vk.com/aktivistjoachimsondern

|| Mein Telegram-Hauptkanal ||

https://t.me/invictusveritasmedia

|| Meine Facebook-Seite ||

https://www.facebook.com/invictusveritasmedia/


#Bargeldabschaffung #Bargeldverbot #Bargeld
Sie müssen Freigeschaltet sein, um Videos zu kommentieren.

Kommentare:

Kommentar


Als Nächstes Autostart