Trauerfeier München, 9.Nov.1938

Trauerfeier München, 9.Nov.1938

mickiandalusia

8 Monate
357 Ansichten
Teile Herunterladen Melden
Möchten Sie später weiterschauen?
Anmelden, um Video zur Wiedergabeliste hinzuzufügen Anmelden
0 8
Kategorie:
Vermerk:
>Vermerk verstecken< Trauerfeier München 1938
München 1938-Trauerfeier für die Gefallenen des 9.November 1923 . Nur für historische Zwecke.
Das sehr gut erhaltene und aufwendig bearbeitete s/w Videomaterial stammt aus amerikanischen Quellen, vornehmlich aus dem US-Dokumentar-Propagandafilm „Swastica“ von 1974 von Philippe Mora.
Kameraeinstellung und Tonqualität sind sehr lebendig und geben die Stimmung perfekt wieder. Man fühlt sich in die Situation hineinversetzt.
Besonders ergreifend ist die Szene ab 4:20, wo Hitler ein junges Mädchen tröstet, die unter den trauernden Familienangehörigen der gefallenen Kameraden in Tränen ausbricht.

Videobearbeitung und Schnitt: GERMAN DIVISION
Musik: http://incompetech.com/ , Die Fahne hoch (Horst Wessel-Lied), Ich hatte einen Kameraden – Lied, Komponist Friedrich Silcher, Text: Ludwig Uhland
Kurze Erläuterung:
Die Vorbereitung des Putsches wurde in München im Bürgerbräukeller am 8. November 1923 beschlossen. Am darauf folgenden Tag fand der von Adolf Hitler angeführte friedliche Marsch auf die Feldherrnhalle in München statt, der durch Schüsse der systemtreuen Polizei verhindert wurde und bei dem 16 Kameraden, die sog. 16 Blutzeugen der Bewegung, ihr Leben verloren.
2 Wochen zuvor hatte es in Hamburg einen kommunistischen Putsch unter der Leitung von Ernst Thälmann gegeben, der die Macht in der Weimarer Republik an sich reißen wollte und bei dem mehr als 100 Menschen von den Kommunisten ermordet wurden.
Munich 1938 funeral service for the fallen of 9 November 1923. Only for historical purposes.
The very well preserved and elaborately edited b/w video material comes from American sources, mainly from the US documentary propaganda film "Swastica" from 1974 by Philippe Mora.
The camera angle and sound quality are very lively and reflect the mood perfectly. You feel as if you have been put into the situation.
The scene after 4:20 is particularly moving, where Hitler comforts a young girl who bursts into tears among the grieving family members of her fallen comrades.
Video editing and editing: GERMAN DIVISION
Music: http://incompetech.com/ , Die Fahne hoch (Horst Wessel-Lied), I had a comrade - song, composer Friedrich Silcher, lyrics: Ludwig Uhland
Sie müssen Freigeschaltet sein, um Videos zu kommentieren.

Kommentare:

Kommentar


Als Nächstes Autostart