Notnahrung im Winter ▶ Fichte, Tanne und Eibe

Notnahrung im Winter ▶ Fichte, Tanne und Eibe

WachZorn Echtheitssiegel

1 Jahr
85 Ansichten
Teile Herunterladen Melden
Möchten Sie später weiterschauen?
Anmelden, um Video zur Wiedergabeliste hinzuzufügen Anmelden
0 2
Kategorie:
Vermerk:
>Vermerk verstecken< Wie erwähnt ist das Harz zwar auch \"essbar\" sozusagen, allerdings gilt es dort einiges zu beachten. Einige Videos dazu gibt es in Youtube bereits, aber ich werde das wohl in Zukunft auch nochmal aufgreifen. Es ist auch noch für viele andere Zwecke zu gebrauchen wie z.B. für Feuer machen (riecht super).\n\nEs gibt auch noch einige winzige Details um Fichte und Tanne unterscheiden zu können, auf diese bin ich allerdings nicht eingegangen, weil ich schon Nadelbäume fand, die sowohl Details der Fichte als auch der Tanne beinhalten. Entweder sind das Hybride oder es ist eine Tannenart, ich kenne ja auch noch nicht alle Arten. Eine Verwechslung zwischen Tanne und Fichte ist aber bedenkenlos, da alle Arten dieser beiden Nadelbäume essbar sind.\n\nIn diesem Video ging es auch primär darum, wie die Fichte und Tanne von der Eibe zu unterscheiden ist. Allerdings sind die Beeren der Eibe im Sommer\\Herbst essbar, aber hier ist Vorsicht geboten, mehr dazu in meinem Video über die Eibe, siehe Link: https://www.youtube.com/watch?v=xpUaAaAY9eY\n\n#wald #fichte #tanne #eibe #natur #bushcrafter #überleben #notnahrung #winter #nadelbäume
Sie müssen Freigeschaltet sein, um Videos zu kommentieren.

Kommentare:

Kommentar


Als Nächstes Autostart