Dr. Reinhard Probst muss in die geschlossene Psychiatrie weil er ein Krebsmittel findet!

Dr. Reinhard Probst muss in die geschlossene Psychiatrie weil er ein Krebsmittel findet!

User Photo
factbook.fans Echtheitssiegel

1 Monat
153 Ansichten
Teile
Möchtest du das später weiterschauen?
Anmelden, um Video zur Wiedergabeliste hinzuzufügen Anmeldung
0 1
Kategorie:
Vermerk:
So läuft es in Deutschland, wenn ein Krebsforscher ein wirkungsvolles Mittel findet und damit der Big Pharma mit ihren Milliardengewinnen im Weg steht...vieles daran erinnert an den Fall Gustl Mollath. den die bayerische Justiz in der geschlossenen Psychiatrie verrotten lassen wollte.

Kommentare:

Kommentar


Als Nächstes Autostart