Auf der Demo ging es echt nicht mit rechten Dingen zu! - Grundrechte Demo München 4. Juli (Teil 8)

Auf der Demo ging es echt nicht mit rechten Dingen zu! - Grundrechte Demo München 4. Juli (Teil 8)

ThomMaxx TV Echtheitssiegel

1 Woche
17 Ansichten
Teile Herunterladen Melden
Möchten Sie später weiterschauen?
Anmelden, um Video zur Wiedergabeliste hinzuzufügen Anmelden
0 0
Kategorie:
Vermerk:
>Vermerk verstecken< Der Magier Max Schneider ist mittlerweile auch in Las Vegas kein unbekannter Zauberer mehr. Er hat seine eigene, poetische Zaubershow „Die Sterne des kleinen Prinzen“, woraus er auf der Grundrechte Demo München, neben seiner kleinen Rede über Infokrieg und Demokratie, einen kleine Kostprobe zeigt.
Seine Shows sind mit vielen Preisen ausgezeichnet worden.
Übrigens: Max Schneider wird der erste professionelle Zauberer sein, der an der Ludwig Maximilians-Universität München die Rolle des Zauberkünstlers im Theater lehren wird. Geschichte der Zauberkunst, Illusionskunde oder Zauber-Ethik - so heißen die Seminar-Fächer, die Schauspielstudenten, zukünftige Regisseure oder Dramaturgisten besuchen werden. In Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Michael Gissenwehrer (LMU) bieten die beiden ein einzigartiges Seminar, das es in ganz Europa so nicht gibt.

Auch die SZ berichtete über ihn:
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/muenchen-zauberer-lehrt-an-der-uni-1.4784979

https://dein.tube/v/qEjEeG

DISCLAIMER:
Covid19 und Influenza sind ernst zunehmende Erkrankungen vor denen man sich schützen sollte. Halten Sie sich an die behördlichen Vorgaben. Die Informationen in diesem Video sind meine persönliche Meinung und Ergebnis meiner persönlichen Recherche. Sie unterstreichen mein Recht auf persönliche Meinungsäußerung und Pressefreiheit. Covid19 und Influenza sind Erkrankungen, vor denen man sich schützen sollte, gerade Risikogruppen benötigen einen besonderen Schutz.

Meine Videos sind Eigenproduktion. Alle Angaben sind trotz entsprechend sorgfältiger Recherche natürlich ohne Gewähr. Ich bin keine Redaktion und kann Informationen daher oft nur schwer - wenn überhaupt - überprüfen. Falls sich jemand beleidigt fühlt, bitte ich um Entschuldigung. Art. 5 III Satz 1 GG Kunst- und Wissenschaft
Sie müssen Freigeschaltet sein, um Videos zu kommentieren.

Kommentare:

Kommentar


Als Nächstes Autostart