Buchenwald: ein Dummdreistes Portrait des Bösen

Buchenwald: ein Dummdreistes Portrait des Bösen

MZWNEWS Echtheitssiegel

3 Wochen
1,770 Ansichten
Teile Herunterladen Melden
Möchten Sie später weiterschauen?
Anmelden, um Video zur Wiedergabeliste hinzuzufügen Anmelden
0 10
Kategorie:
Vermerk:
>Vermerk verstecken< Um die einzigartige Bosheit des Deutschen an sich zu "beweisen",haben die Amerikaner in Buchenwald einen ganz normalen Lampenschirm aufgestellt und das Volk gezwungen, ihn anzuschauen. Die perverse Behauptung: Er sei aus Menschenhaut gefertigt.Das erwies sich schnell als gelogen und der "Menschenhautschirm" verschwand schon bald spurlos.Spurlos? Nein, denn seine Spur ist das Gerücht, die Lüge, die Verleumdung.Übrigens nicht nur Hitchcock, sondern auch Billy Wilder drehtenals Gruselspezialisten aus Hollywood sogenannte Dokumentarfilme über die KZs mit allen Stilmitteln des klassischen Horrorfilms.

https://t.me/mzwnews
https://t.me/mzwgroup
https://www.mzwnews.com
https://www.mzwlive.com
Sie müssen Freigeschaltet sein, um Videos zu kommentieren.

Kommentare:

Kommentar


Als Nächstes Autostart