Wer am Boden kniet, verliert den Überblick!

Wer am Boden kniet, verliert den Überblick!

Der dritte Blickwinkel Echtheitssiegel

1 Monat
349 Ansichten
Teile Herunterladen Melden
Möchten Sie später weiterschauen?
Anmelden, um Video zur Wiedergabeliste hinzuzufügen Anmelden
3 12
Kategorie:
Vermerk:
>Vermerk verstecken< Wir kennen alle die Bilder randalierender BLM-Aktivisten, die gemeinsame Sache mit weißen Linksextremisten machen. Sie hinterlassen Schutt und Asche, plündern Läden und Geschäfte, schlagen Menschen zusammen oder töten sie sogar. Doch worauf basiert ihr Haß? Auf einen angeblichen strukturellen Rassismus, der Afroamerikaner angeblich benachteiligt. Auseinandersetzungen zwischen Kriminellen und Polizisten werden rassistisch aufgeladen, sobald der Kriminelle ein Schwarzer ist. Das Rassenvorurteil lautet: Der Schwarze ist immer unschuldig!

So einfach diese stereotype Denkweise ist, so leicht ist sie zu widerlegen. Schwarze stellen ca. 13 % der US-Bevölkerung und begingen 2018 über eine halbe Mio. rassistische Übergriffe auf Weiße. Weiße stellen ca. 60 % der US-Bevölkerung und begingen weniger als 60.000 rassistische Übergriffe auf Schwarze. Es ist Zeit, den Opfermythos zu beenden und einen Paradigmenwechsel in der Rassismusdebatte anzustoßen. Wir fordern Respekt und ein Ende der Selbsterniedrigung, die durch Kulturmarxismus, Antirassismus und schwarzer Rassenhybis in unsere Köpfe gepflanzt wird. Wir werden nicht niederknien!Infos zum Thema:https://www.derdritteblickwinkel.com/geist-materie/amerika-brennt?rq=amerika%20brenntWer am Boden kniet, verliert den Überblick! T-Hemd schwarz:https://www.sonnenkreuz.net/textilien/t-hemden/347/wer-am-boden-kniet-verliert-den-ueberblick-t-hemd-schwarz?c=43Wer am Boden kniet, verliert den Überblick! T-Hemd navy:https://www.sonnenkreuz.net/textilien/t-hemden/348/wer-am-boden-kniet-verliert-den-ueberblick-t-hemd-navy?c=43--------------------------------------------------------------------Versand für Metapolitik, Körper & Geist Schaut vorbei auf https://www.sonnenkreuz.net/
Sie müssen Freigeschaltet sein, um Videos zu kommentieren.

Kommentare:

Kommentar


Als Nächstes Autostart